...melt with you...
Gratis bloggen bei
myblog.de

356 days

Hiho =)

welch ein Jahr.. ein Jahr voller Höhen und nur wenigen Tiefen, ein Jahr voller Freude ohne Trauer, ein Jahr voller Veränderungen und doch blieb alles beim Alten. Ein Jahr, so wie ich es vielen von Euch wünsche. Ein Jahr voller Tatendrang, voller Disziplin, voller Glückgefühle und voller Motivtion...

Seit meinem letzten Eintrag ist nun ca ein Jahr vergangen und ich möchte Euch eine Kurzfassung präsentieren =)

Ich denke, die letzten paar hundert Tage haben mein Leben verändert. Ich bin gewachsen an den Herausforderungen, die einem das Leben Tag für Tag stellt, gewachsen an meinen eigenen Zielen und Verwirklichungen. Einerseits was meine Einstellung zur Arbeit angeht, andererseits was meinen Charakter angeht. Ich denke, ich habe jetzt endlich begriffen, was es bedeutet sein Leben in den Griff zu bekommen; habe verstanden worauf es wirklich ankommt. Es sind Freunde, die einem zur Seite stehen, es sind die eigenen Ziele die man sich steckt, es ist einfach die Sichweise die man erstmal verändern muss um zu wissen, was einen glücklich macht. Ich stehe momentan in einem sehr guten Licht was das angeht. Bei den einen geschieht dies früher, bei den anderen halt später. Das darf man niemandem zum Vorwurf machen, frei nach dem Motto "Besser spät als nie!"

In diesem Jahr traten sehr viele Menschen in mein Leben, gute und auch schlechte, es gingen einige von mir, mit Grund oder auch nur, weil sie Dinge hörten und sich ein falsches Urteil bildeten. Das machtmich ab und zu sehr traurig, andererseits denke ich auch, dass sie es nicht wert sind da noch irgendwas zu drehen und zu versuchen. Vorurteile sind schwer zu killen, Menschen mit Vorurteilen brauche ich nicht. Ich weiß auf wen ich mich verlassen kann und auf wen nicht und ausserdem erinnere ich mich an das Sprichwort "Verlässt du dich auf andere, bist du verlassen!" ... naja, das ist auch jetzt gerade gar nicht das Thema

Thema ist, dass ich große Erfolge feiern konnte. Privat und auch auf der Arbeit, ich hab ein supersahne Zeugnis und eine Zwischenprüfung abgelegt (1 !!!) und auch privat läuft alles. Okay gut, ich musste den einen oder anderen rauskicken aus meinem Leben, aber das macht das ganze ja auch erst interessant und ausserdem stärkt das das Ego Zu sagen "Dich?? Dich brauch ich nicht!! schon gar nicht, um glücklich zu sein!!", das kickt schon gewaltig. Und es macht klarer, was man eigentlich möchte...

Natürlich bin ich immernoch die Alte, lass ab und zu wichtige Sachen auf der Strecke, reiße mir weiterhin für viele den Allerwertesten auf und ab und zu wird meine Gutmütigkeit auch ausgenutzt, aber es ist etwas anders geworden im Gegensatz zu früher. Heute merke ich schnell wer mich ärgern will und wer daran interessiert, dass es mir gut geht. Solche Menschen wünsche ich jedem von Euch an Eurer Seite, jeder sollte jemanden haben, der daran interessiert ist dass es Euch gut geht. Egal ob ein Partner, Freunde oder die Familie. Und es gibt auch immer so jemanden, selbst wenn ihr denkt ihr steht völlig alleine da. Öffnet die Augen und betrachtet das ganze einmal aus anderer Sicht; sehr schnell werdet ihr rausfinden dass da doch jemand ist der zu Euch hält. Und dieses Gefühl.. dieses Gefühl ist unbezahlbar, es ist wundervoll und das wünsche ich jedem.

In diesem Jahr war ich 3 mal im Ausland (das war auch mein Plan) und es war wundervoll. In Dänemark zum HotDog-Essen (*g*), eine Woche in Venedig um meine wurzeln zu finden und 23 Stunden in Amsterdam um meinen Geburtstag zu feiern. Ausserdem in Wacken, wo es wirklich eine andere Welt ist ;-) Es waren 4 wunderbre Trips, ich habe diese Zeit sehr genossen.

Heute muss ich erst um 1730 arbeiten und ich genieße den halb-freien Tag sehr. Ich sitze hier in meiner supergemütlichen Wohnung (übrigens wohn ich schon 2Jahre hier, wer mich kennt weiß: das ist absolutes highlight!!), habe Kerzen an und mir gerade einen leckeren frischen Senseo - Café crema gekocht und ess Schoki *juhuu*

Alles in allem war es eine Zeit, die gut so weitergehen kann. Ich wollte ursprünglich ganz andere Sachen schreiben, aber nun ist das hier bei rausgekommen. Auch ok


Ich nehme mir,wie immer vor, ab jetzt wieder öfters zu schreiben. Mal gucken ob ich die Zeit und Lust weiterhin finde. Falls nicht: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2010 :-D


Adioz amigos



11.11.09 15:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Startseite

Texte





Kurzgeschichte

about me

Grüß mich :-)

Verjährtes

Catha's blog

Design